Zu meiner Person


Berufliche Tätigkeiten


Maya Pfeiffer-Schlatter

 

Dipl. Pflegefachfrau HF

 

Lehrerin Autogenes Training IK

 

Beraterin für Selbst- und Fremdhypnose GTH

 

Master of Advanced Studies ZFH in Ausbildungsmanagement

 

Lehrgang Existentielles Coaching

 

Im Sternzeichen Fisch bin ich im Jahre 1964 geboren.

Seit 2008

Erweiterte Praxistätigkeit
Ganzheitliche Gesundheitsberatung

 

 2016 - gegenwärtig Spitex Zürichsee

             Aus- und Weiterbildungsverantwortliche

 

2010 - 2015

 SPICURA Lehrbetriebsverbund Heime und SPITEX
              Aufbau und Leitung des Verbundes für die Ausbildungen zu Fachfrau Gesundheit (FaGe) und

              die Assistentin Gesundheit und Soziales (AGS)

 

2008 - 2013

OdA G ZH Organisation der Arbeitswelt Gesundheit Zürich
Instruktorin für überbetriebliche Kurse in der FaGe-Ausbildung


2008- gegenwärtig

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich
Kursleiterin für ”Pflegehelferinnen-Kurse SRK”

 

2005 - gegenwärtig

Expertentätigkeit Mittelschule und Berufsbildungsamt
Für die Berufe Betreuung und Gesundheit

 

2003 - 2007

Pflegezentrum Nidelbad, Rüschlikon
Bildungsverantwortliche

 

2006 - 2008

Selbständige Praxistätigkeit
Gesundheits- und Ernährungsberatung


1997 - 2003

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich
Kursleiterin für ”Pflegehelferinnen-Kurse SRK”

 

1999 - 2000

Spitex Altstetten-ZH
Pflegende AKP

 

1997 - 1998

Regionalspital Lachen
Projektleiterin Pflege

 

1993 - 1997

Krankenhaus Thalwil
Dipl. Krankenschwester AKP, Höfa 1

 

1991 - 1993

Krankenhaus Thalwil
Schulungsverantwortliche

 

1990 – 1991

Verein Zürcher Krankenhäuser VZK
Im Auftragsverhältnis ”Einführungskurse für ausländisches Pflegepersonal” organisiert/durchgeführt

Schweizerische Pflegerinnenschule Zürich
Dipl. Krankenschwester AKP

 

1989

Nicht berufstätig (Weltreise)

 

1988

Krankenhaus Sanitas
Dipl. Krankenschwester AKP

 

1985 – 1987

Spital Horgen
Dipl. Krankenschwester AKP

 


Aus- und Weiterbildungen


2016 - 2018

             Existentielles Training&Leadership Academy Wien

             Lehrgang Existentielles Coaching

 

2012 - 2014

Master of Advanced Studies ZFH in Ausbildungsmanagement

 

2010 - 2011

Beraterin für Selbs- und Fremdhypnose GTH (150h)

 

2008 - 2009

Lehrerin für Autogenes Training (IK)

 

2003 - 2007

verschiedene Weiterbildungen und Tagungen Schwerpunkt Geriatrie (Menschen mit einer Demenzerkrankung, Validation, Diabetes)

 

Diverse Weiterbildung in der Komplementärmedizin (Lebensenergieberaterin nach Körbler, Vitalstoffseminare, Chinesische Quantum Methode, Biochemie nach Dr. Schüssler)

 

2000 - 2003

Ernährung und Diätetik, Schule für angewandte Naturheilkunde

 

2000

Erhalt des eidg. Fachausweises als Ausbilderin

 

1994 - 1996

320 Stunden Berufsschule für WB Zürich, 
"Lehren in der beruflichen Weiterbildung" SVEB - Zertifikatsstufe 2

 

1992 - 1993

11 Wochen Kaderschule für die Krankenpflege 
"Höhere Fachausbildung in Pflege, Stufe 1"

 

1983 - 1985

3 Jahre Schwesternschule vom Roten Kreuz Zürich-Fluntern